Topaktuelle News und Informationen – direkt in Ihren Posteingang!

Ökologische Nachhaltigkeit von GFK

Die in GFK verwendeten duroplastischen Harze sind erheblich stabiler und haltbarer als andere Kunststoffe: Die meisten GFK-Produkte haben eine Lebensdauer von mehr als 50 Jahren, Amiblu Produkte sogar mehr als 150 Jahre. Dies führt dazu, dass das Produkt für die Umwelt wesentlich besser verträglich ist. Am Ende seines Lebenszyklus können GFK-Abfälle zerkleinert und z. B. zu Zementwerken transportiert werden, um in einem Brennofen energetisch recycelt zu werden, wodurch fossile Brennstoffe ersetzt werden.

 

GFK-Rohre sind nachhaltig in Herstellung, Transport und Installation. Sie zeichnen sich durch eine geringe CO2-Bilanz in der Produktion sowie durch geringe Transportkosten aus und ermöglichen eine schnelle Verlegung und einen effizienten Betrieb. Sie bewältigen problemlos alle Arten von Herausforderungen wie z.B. Boden- und Verkehrslasten. GFK-Rohre schonen Ressourcen und sorgen für intakte Netzwerke dank ihrer hervorragenden Dichtheit bei Außen- und Innendruck, durch Korrosions- und Abriebfestigkeit, Witterungs- und Wurzelbeständigkeit sowie durch Beulfestigkeit.

Wussten Sie das?

 

Verglichen mit einer Verlegung im offenen Graben, konnten beim Vortrieb von 7 km Hobas GFK-Rohren bei der Kläranlage Czajka in Warschau, Polen, 376.734 Tonnen CO2 eingespart werden. Diese erstaunliche Menge entspricht den jährlichen Emissionen von 104.430 Pkw und wurde durch eine Kombination vorteilhafter Faktoren erreicht: Das Rohrvortriebsverfahren ist eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Verlegemethode, die besonders für Ballungsräume geeignet ist, und GFK ist ein nachhaltiges Material mit außergewöhnlich langer Lebensdauer.

Warum GFK

Warum GFK

Dank der sehr langen Lebensdauer, der hohen Qualität und der Umweltfreundlichkeit des Materials sind GFK-Produkte eine Lösung für Generationen und tragen zu jeder der drei Nachhaltigkeitssäulen bei.

Wirtschaftliche Nachhaltigkeit

Wirtschaftliche Nachhaltigkeit

Wirtschaftliche Nachhaltigkeit ist die Fähigkeit, ein bestimmtes ökonomisches Produktionsniveau auf unbestimmte Zeit halten zu können. In anderen Worten: Knappe Ressourcen sollen verteilt und geschützt werden und gleichzeitig positive soziale und ökologische Ergebnisse erzielt werden.

Soziale Nachhaltigkeit

Soziale Nachhaltigkeit

Soziale Nachhaltigkeit ist die Fähigkeit e. sozialen Systems wie dem eines Landes, auf unbestimmte Zeit ein bestimmtes Maß an gesellschaftl. Wohlergehen zu bewahren. Zukünftige Generationen sollten denselben oder  einen besseren Zugang zu sozialen Ressourcen haben, wie die jetzige Generation. Darüber hinaus sollte der Zugang zu sozialen Ressourcen innerhalb einer Generation für alle gleich sein.

Sustainable Water Solutions