NC relining in L.A. with GRP pipes made in Poland


Project ID: [00038159]
Country:United States of America
City:Los Angeles
Application:Sewer, Special Pipes (non-circular)
Installation:Relining
Technology:Flowtite
Total Length [m]:3660

Many of the largest cities in the United States still operate traditional sewer networks constructed from unreinforced concrete, bricks or clay tiles dating back to the early 1900s. By now, most of these sewers have reached the end of their service life and are in need of structural rehabilitation.

This is true in Los Angeles, where several decaying sewer pipelines are made up of non-round brick and mortar tunnels. The City is rehabilitating a number of these sewers by means of sliplining. As part of the design of a recently awarded rehabilitation project, the City of L.A. specified sliplining with non-circular GRP pipes.

The NC pipes for this project were designed and manufactured by Amiblu Poland in accordance with ASTM D3262, the American standard specification for fiberglass sewer pipes. Over 3660 m of NC relining pipes in 2.7 m long sections have been delivered to the jobsite and successfully installed. The pipes were connected with a bell and spigot joint system which provides flexibility and sealing to prevent exfiltration of the sewer and infiltration of groundwater. Through this product, the City of Los Angeles is able to retain the sewer’s original cross section and minimize the loss of hydraulic capacity while effectively rehabilitating the existing line to prevent future failures.

 

NC Relining in L.A. mit Rohren aus Polen
Viele große Städte in den USA betreiben noch immer traditionelle Kanalisationsnetze aus dem frühen 20. Jahrhundert, aus unbewehrtem Beton, aus Ziegeln oder Tonfliesen. Inzwischen haben die meisten dieser Abwasserkanäle das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht und bedürfen einer strukturellen Sanierung. Dies gilt auch für Los Angeles, wo mehrere verfallene Abwasserleitungen aus nicht-kreisrunden Ziegel- und Mörteltunneln existieren. Die Stadt saniert einige dieser Leitungen mittels Sliplining-Verfahren. So wurde auch bei der Planung für ein kürzlich ausgezeichnetes Sanierungsprojekt der Einsatz von Sliplining mit nicht-kreisförmigen GFK-Rohren (NC Line) spezifiziert.

Die NC GFK-Rohre für dieses Projekt wurden von Amiblu Polen in Übereinstimmung mit ASTM D3262, der amerikanischen Standardspezifikation für Glasfaser-Abwasserrohre, geplant und hergestellt. Über 3660 m NC Relining-Rohre in 2,7 m Länge wurden erfolgreich installiert. Die Rohre wurden mit einem Muffenverbindungssystem verbunden, das Flexibilität und Dichtheit vor möglicher Leckage von Abwasser und Eindringen von Grundwasser garantiert. Die speziell gefertigten NC-Rohre erlauben es, den ursprünglichen Querschnitt des Abwasserkanals beizubehalten und den Verlust an hydraulischer Kapazität zu minimieren. Die vorhandene Leitung wird effektiv saniert, um zukünftige Ausfälle zu verhindern.