Topaktuelle News und Informationen – direkt in Ihren Posteingang!

In der Stadt Bremen werden derzeit Teile eines über hundert Jahre alten, stark beschädigten und noch mit Ziegel gemauerten Abwasserkanals mit Amiblu NC Line Rohren saniert. Die Maulprofile haben einen Querschnitt von 2250/1330 mm und erneuern den Kanal über eine...

Im thüringischen Geisa wurde ein Mischwassersystem mit einem Amiscreen Stauraumkanal (12 m, DN 2800) für 70 m³ Stauraumvolumen, mit Entlastungsbauwerk und integriertem Schmutzstoff-Rückhaltesystem ausgebaut. Das GFK-System verfügt über 73 m² Rechenfläche, bestehend aus vier Amiscreenelementen DN 600, was eine maximale...

In der polnischen Stadt Parczew wurde eine Bahnunterführung für Fußgänger und Radfahrer mit Hobas GFK-Rohren De 3600 realisiert. Die Rohre wurden unter der Eisenbahntrasse LK30 vorgetrieben, wobei die Züge weiterhin im regulären Fahrplan fahren konnten. ...

Starkregen: Ein Schlagwort im Wetterbericht, das Grundstückseigentümer, Kommunen und Kanalnetzbetreiber schaudern lässt. Und das immer häufiger. Was tun? Um diese brandaktuelle Frage geht es beim StarkRegenCongress 2019, wo Strategien für Extremwetterereignisse diskutiert, technische Lösungen überprüft und Erfahrungen ausgetauscht werden. Sie...

Wie können wir unsere Abwassersysteme technisch und wirtschaftlich fundiert bewerten und ihren Wert auch erhalten? Mit dieser Frage sehen sich heute viele Kommunen konfrontiert. Der Kanalgipfel am 4. und 5. September im Signal Iduna Park in Dortmund bietet die passenden...

In der Gemeinde Untersiggenthal, Kanton Aargau (CH), wurde vor Kurzem ein Bachdurchlass mit hochabriebfesten Hobas PU Leitungsrohren DN 1280 saniert. Die Rohre wurden nach Maß mit einer Fischleiter und Sedimentgittern hergestellt und mit Montage-Kupplungen verbunden. Vielen Dank an Aarvia für...

Im dänischen Vejle werden derzeit 740 m Hobas GFK-Rohre DN 1200 von Nørgaard Anlæg (Planung: EnviDan A/S) als Regenwasserkanalisation verlegt. Die Umgebung mit dem Vejle-Fjord auf der einen und dem Bølgen-Wohngebäude auf der anderen Seite ist absolut atemberaubend - und...