Amiblu GFK-Kanalrohrsysteme

Unser Versprechen: Abwasser- und Entwässerungssysteme, die nie korrodieren!

Amiblu GFK-Rohrsysteme ersetzen herkömmliche korrosionsempfindliche Rohrmaterialien aus Beton, Stahl und Eisen, die in säurehaltigen Milieus von Abwasserkanälen regelmäßig versagen. Amiblu GFK-Rohre sind für den langjährigen Einsatz in urbanen Umgebungen konzipiert. Die Verstärkung mit Glasfasern verhindert Kriechverformungen. In Verbindung mit der sehr glatten Rohrinnenfläche, die Ablagerungen vorbeugt, wird so ein sicherer Betrieb mit geringem Gefälle ohne regelmäßige Wartung ermöglicht. Eine praktisch unendliche Vielfalt an Form- und Sonderbauteilen sowie Zubehör ermöglicht moderne Abwasser- und Entwässerungsnetze mit Regenwasserspeicherung und Mischwassertrennung sowie intelligenter Schachttechnologie.

Vorteile:

  • Hervorragende Langzeitsteifigkeit: Formstabil, Jahr für Jahr, im Gegensatz zu anderen unverstärkten Kunststoffrohren
  • Glatte Innenoberfläche: Die hydraulische Rauhigkeit von Amiblu Rohren ist unübertroffen
  • Sehr gute Wasserstrahlbeständigkeit: Rohre können mit hohen Wasserdrücken gereinigt werden, ohne die Gefahr einer Beschädigung des Liners zu riskieren
  • Ausgezeichnete Abriebfestigkeit: Abriebfestigkeit schützt die Innenfläche des Rohres und verlängert seine Lebensdauer
  • Ausgelegt für mehr als 150 Jahre Betrieb
  • Integrierter Systemansatz inklusive Schächte und Überlauf

Daten

Technische Daten

Durchmesser, Druck, Steifigkeit und vieles mehr... Alle technischen Daten, die Sie für die Planung, die Verlegung und den Betrieb unserer Rohrsysteme benötigen.

Referenzen

Referenzdatenbank

Mehr als 30.000 Projekte in über 125 Ländern in über 60 Jahren: Entdecken Sie spektakuläre und technisch anspruchsvolle Bauwerke mit den Technologien von Amiblu (Flowtite, Hobas, Amiblu NC, Amiscreen) in unserer Referenzdatenbank.

Fußabdruck

Unser Fußabdruck

Wir streben an bis 2023 das erste Co2-neutrale Rohr anzubieten und bis 2030 ein Co2-neutrales Unternehmen zu werden. Wir nutzen die Ressourcen, die wir haben - unser Unternehmen, unsere Stimme und unser Netzwerk -, um die Klimakrise zu bekämpfen und Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren, Wasser so zu schätzen, wie wir es alle tun sollten.