Amiblu GFK-Rohre für die anspruchsvollsten Anwendungen

Korrosion, Verschleiß, Abrieb oder Stöße sind für unsere Rohre kein Thema – wir bieten langlebige Lösungen für Projekte, die nicht alltäglich sind.

Spezialrohre aus GFK

Wenn aggressive Stoffe durch Rohre transportiert werden, kann ihre Wirkung auf die Rohrinnenoberfläche sehr schädlich sein. Abhängig vom Medium müssen die Rohre häufig repariert oder ausgetauscht werden, was wiederum mit hohem Zeit- und Kostenaufwand verbunden ist. Das muss aber nicht sein: Wir von Amiblu haben Rohre für genau diese Herausforderungen entwickelt.

Unsere hoch-schlagbeständigen und extrem abrasionsbeständigen GFK-Rohre haben eine außergewöhnlich beständige innere Schutzschicht und werden für jedes Projekt individuell angepasst. Sie überzeugen mit besonders hoher Beständigkeit gegen Abrieb und Stöße und weisen eine einzigartige Leistung bei Verformungs- und Dehnungskorrosionstests auf.

Flowtite Orange pipes on forklift for stream culvert project in Eschenbach, Switzerland

Weitere Vorteile:

  • extrem glatte Innenoberfläche, verhindert Ablagerungen und sorgt für optimale Fließeigenschaften
  • außergewöhnliche Korrosionsbeständigkeit auch bei besonders aggressiven Abwässern
  • sehr hohe Abriebfestigkeit für den sicheren Transport, auch bei sehr aggressiven Medien
  • extrem hohe Schlagfestigkeit für härteste Einsatzbedingungen
  • hochflexible Innenschutzschicht, die auch den anspruchsvollsten Biegungsprüfungen standhält
  • vergleichsweise lange Lebensdauer

Unsere Rohre eignen sich daher für ein sehr breites Spektrum anspruchsvoller Anwendungen:

  • Hauptleitungen (exzellente Abrieb- und Korrosionsbeständigkeit)
  • Kanäle mit Rückhaltefunktion (Selbstreinigungseffekt)
  • Entwässerungsleitungen mit sehr hohen Steigungen und abrasiven Materialien
  • Durchlässe (Beständigkeit gegenüber steinigem, abrasivem Material bei starken Strömungen)
  • effiziente Druckrohrleitungen (extrem glatte Innenoberfläche mit langer Lebensdauer)
  • Industrieanwendungen (Transport von aggressiven Materialien wie Minenschlamm in der Bergbauindustrie)
  • Druckrohrleitungen (Beständigkeit gegen extrem abrasive und erosive Materialien)
Hobas PU Line pipes for Roztoki Bystrzyckie Reservoir, Poland

Daten

Technische Daten

Durchmesser, Druck, Steifigkeit und vieles mehr... Alle technischen Daten, die Sie für die Planung, die Verlegung und den Betrieb unserer Rohrsysteme benötigen.

Referenzen

Referenzdatenbank

Mehr als 30.000 Projekte in über 125 Ländern in über 60 Jahren: Entdecken Sie spektakuläre und technisch anspruchsvolle Bauwerke mit den Technologien von Amiblu (Flowtite, Hobas, Amiblu NC, Amiscreen) in unserer Referenzdatenbank.

Fußabdruck

Unser Fußabdruck

Wir streben an bis 2023 das erste Co2-neutrale Rohr anzubieten und bis 2030 ein Co2-neutrales Unternehmen zu werden. Wir nutzen die Ressourcen, die wir haben - unser Unternehmen, unsere Stimme und unser Netzwerk -, um die Klimakrise zu bekämpfen und Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren, Wasser so zu schätzen, wie wir es alle tun sollten.