Amiblu Vortriebsrohre

Amiblu Vortriebsrohre eignen sich besonders gut für Vortriebsinstallationen und nutzen die Vorteile korrosionsbeständiger Materialien. Die glatte Außenfläche und die wasserabweisenden Eigenschaften (keine Wasseraufnahme der Außenhaut) sorgen für eine möglichst geringe Reibung beim Vortrieb.

Zulassung im Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten (ehemals „EBA-Zulassung“) auf Anfrage.

Hobas GFK-Rohr, das für hohe Vortriebskräfte ausgelegt ist. Typischerweise zum Vortrieb unter Bauwerken wie z.B. Straßen und in urbanen Gebieten. Hochdruckspülbeständigkeit gemäß DIN 19523.

Durchmesserbereich (de)272-3600 mm
Druck (PN)bis zu 16 bar
Baulängen1-6 m
Steifigkeit (SN)32000 bis zu 1000000 N/m²

Hobas GFK-Rohr, das für hohe Vortriebskräfte ausgelegt ist. Typischerweise zum Vortrieb unter Bauwerken wie Straßen und Eisenbahnen. Hochdruckspülbeständigkeit gemäß DIN 19523.

Durchmesserbereich (de)272-3600 mm
Druck (PN)bis zu 16 bar
Baulängen1-6 m
Steifigkeit (SN)32000 bis zu 1000000 N/m²

Flowtite pipe designed to withstand high jacking forces. Typically used for jacking under structures like roads and railways. Custom diameters are available. Water jetting resistant according to DIN 19523.

Diameter range (DN)272-3600 mm
Pressure (PN)up to 16 bar
Nominal lengths1-6 m
Stiffness (SN)32000 up to 1000000 N/m²

Daten

Technische Daten

Durchmesser, Druck, Steifigkeit und vieles mehr... Alle technischen Daten, die Sie für die Planung, die Verlegung und den Betrieb unserer Rohrsysteme benötigen.

Referenzen

Referenzdatenbank

Mehr als 30.000 Projekte in über 125 Ländern in über 60 Jahren: Entdecken Sie spektakuläre und technisch anspruchsvolle Bauwerke mit den Technologien von Amiblu (Flowtite, Hobas, Amiblu NC, Amiscreen) in unserer Referenzdatenbank.

Fußabdruck

Unser Fußabdruck

Wir streben an bis 2023 das erste Co2-neutrale Rohr anzubieten und bis 2030 ein Co2-neutrales Unternehmen zu werden. Wir nutzen die Ressourcen, die wir haben - unser Unternehmen, unsere Stimme und unser Netzwerk -, um die Klimakrise zu bekämpfen und Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren, Wasser so zu schätzen, wie wir es alle tun sollten.