Bewässerungssysteme für die Landwirtschaft

Unser Angebot: Lösungen mit den niedrigsten Installations-, Betriebs- und Lebenszykluskosten.

Bewässerungsrohre

Die Landwirtschaft ist der größte Verbraucher von Süßwasserressourcen weltweit. Effiziente und zuverlässige Bewässerungssysteme können dabei helfen, Wasser und Energie in der gesamten Nahrungsmittelkette zu sparen und einen Puffer gegen klimabedingte Niederschlagsschwankungen zu schaffen. Für Rohrsysteme, die in Bewässerungsprojekten eingesetzt werden, ist das Verhindern von Wasserverlust eine entscheidende Voraussetzung. Zusätzlich spielen bei der Entscheidung von Investoren auch die Lebensdauer sowie Betriebs- und Installationskosten der Rohre eine wesentliche Rolle. Amiblu bietet das Komplettpaket für alle Anforderungen: Leichte, dichte und korrosionsbeständige Rohre mit einer Lebensdauer von mehr als 150 Jahren.

Irrigation farmland fields aerial view

Vorteile von Amiblu GFK-Rohren für Bewässerungssysteme:

  • Undurchlässige Rohrwand und dichte Rohrverbindungen verhindern Infiltration und Verlust von wertvollem Wasser
  • Hervorragende Fließeigenschaften für niedrigere Pumpkosten
  • Gröberes Bettungsmaterial und mehr örtlich vorkommendes Bodenmaterial können für den Graben verwendet werden, was die Installationskosten reduziert
  • Geringer Wartungsaufwand durch minimale Schleimbildung und hohe Abriebfestigkeit
  • Beständig gegen Bodenlasten, strukturelle Belastungen und seismische Aktivitäten
  • Korrosionsfrei und beständig gegen UV-Licht

Daten

Technische Daten

Durchmesser, Druck, Steifigkeit und vieles mehr... Alle technischen Daten, die Sie für die Planung, die Verlegung und den Betrieb unserer Rohrsysteme benötigen.

Referenzen

Referenzdatenbank

Mehr als 30.000 Projekte in über 125 Ländern in über 60 Jahren: Entdecken Sie spektakuläre und technisch anspruchsvolle Bauwerke mit den Technologien von Amiblu (Flowtite, Hobas, Amiblu NC, Amiscreen) in unserer Referenzdatenbank.

Fußabdruck

Unser Fußabdruck

Wir streben an bis 2023 das erste Co2-neutrale Rohr anzubieten und bis 2030 ein Co2-neutrales Unternehmen zu werden. Wir nutzen die Ressourcen, die wir haben - unser Unternehmen, unsere Stimme und unser Netzwerk -, um die Klimakrise zu bekämpfen und Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren, Wasser so zu schätzen, wie wir es alle tun sollten.