Topaktuelle News und Informationen – direkt in Ihren Posteingang!

GFK-Rohre mit Amiblu NC Line Technologie

Nicht-kreisrunde NC Line Rohre von Amiblu sind ideal für die Sanierung oder den Neubau von Abwasserkanälen und Durchlässen die kein rundes Profil aufweisen. Sie werden auch für Verlegungen im offenen Graben eingesetzt. Die Festlegung der Profilform und des Designs erfolgt entsprechend der Kunden- und Projektanforderungen hinsichtlich hydraulischer, statischer und chemischer Anforderungen. Die nicht-kreisförmigen Profile (NC) werden mittels Wickeltechnik hergestellt. Mit Harz getränkte kontinuierlich geschnittene Glasfasern werden in einem kontrollierten Prozess auf einen rotierenden Dorn gewickelt.

 

Amiblu NC Line entspricht vollumfänglich der ISO 16611. Die ISO 16611: 2017 gibt strenge Richtlinien vor, wie nicht-kreisrunde Rohre hergestellt und geprüft werden können. Externe Stellen bestätigen die Erfüllung der Normvorschriften.

Technische Daten Amiblu NC Line Rohre

 

Hauptmaterialien Harz, Glasfasern, Sand
Betriebstemperatur -50 °C bis +50 °C, höhere Temperaturen können für einzelne Projekte berücksichtigt werden
Querschnitte (Höhe/Breite) 300-4000 mm
Druckbereich PN 1
Erwartete Lebensdauer mehr als 150 Jahre
Korrosionsschutz kein zusätzlicher Schutz erforderlich, da die verwendeten Materialien von Natur aus korrosionsbeständig sind
Wasserstrahlfestigkeit geprüft nach DIN 19523
Pipes designed for generations