Datenschutzrichtlinie der Amiblu Gruppe

 

1. Allgemeine Informationen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und hat daher hohe Priorität. Aus diesem Grund verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich auf Basis der geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wesentlichen Aspekte der Datenverarbeitung in Bezug auf unsere Website.

 

2. Ihre Daten

 

2.1 Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie uns freiwillig zur Nutzung von speziellen Diensten und Portalen zur Verfügung stellen, ist notwendig, um Ihre Anfragen, Bestellungen, Bewerbungen etc. zu bearbeiten, Verträge zu erstellen und abzuschließen sowie Ihnen Newsletter zuzusenden.

 

2.2 Übertragung Ihrer Daten

Wir werden Ihre Daten nur innerhalb der Amiblu Gruppe übermitteln, wenn dies der Erfüllung von Verträgen oder Ihren Interessen dient. Wir speichern Ihre persönlichen Daten vertraulich und werden diese weder verkaufen noch vermieten oder Dritten zur Verfügung stellen.

 

Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

 

3. Cookies

Wenn Sie Webseiten von Amiblu besuchen, werden Informationen auf Ihrem Endgerät in Form eines „Cookies“ gespeichert. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unseren Webseiten über Ihren Browser speichern. Mit Cookies können beispielsweise Webseiten so angepasst werden, dass sie Ihren Interessen besser entsprechen, oder Ihr Passwort speichern, sodass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. In der Regel sammeln wir keine persönliche Daten über Cookies, es sei denn, Sie haben uns Ihre ausdrückliche Erlaubnis dazu gegeben.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihr Endgerät wiedererkennen, konfigurieren Sie bitte Ihren Internetbrowser, um alle Cookies von Ihrem Gerät zu löschen, um alle Cookies zu blockieren oder um eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird.

 

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen unserer Website ohne Cookies möglicherweise nicht oder nicht mehr funktionieren.

 

4. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da Amiblu den Service der Anonymisierung aller IP-Adressen aktiviert hat, wird auch Ihre IP-Adresse innerhalb der Europäischen Union und aller anderen Vertragspartner des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur als Ausnahme wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort anonymisiert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Bitte beachten Sie, dass Sie unter Umständen nicht die gesamte Funktionalität dieser Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google Daten über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und verarbeitet, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren.

 

5. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter über unsere Website zu abonnieren. Dazu benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Unternehmen, für das Sie arbeiten, und Ihre Einwilligung, dass Sie dem Erhalt des Newsletters und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zustimmen.

 

Sie können Ihre Newsletter-Einstellungen ändern oder unseren Newsletter ohne Ankündigung in Ihrem Kontobereich oder per E-Mail an germany@amiblu.com abbestellen. Wir werden Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Abonnement umgehend löschen.

 

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von Amiblu Informationen über die persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Darüber hinaus haben Sie das Recht zu verlangen, dass die Daten berichtigt, gelöscht, gesperrt, die Verarbeitung verweigert wird und Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die gespeicherten Daten in geeigneter Form übermittelt.

 

Wenn Ihre Anfrage nicht innerhalb eines Monats nach Eingang des Antrags bearbeitet werden kann oder wird, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die österreichische Datenschutzbehörde in Wien.

 

7. Ihre Anfragen

Bei Fragen zum Datenschutz und zur Durchsetzung der oben genannten Rechte wenden Sie sich bitte wie folgt an den Datenschutzbeauftragten von Amiblu:

 

Amiblu Holding GmbH
Datenschutzkoordinator

Pischeldorfer Straße 128
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Austria

 

privacy@amiblu.com

 

Bitte geben Sie uns Ihre Kontaktdaten, den Namen der Website oder Dienstleistung und eine detaillierte Beschreibung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens zum Datenschutz bekannt.

 

Wir bitten jedoch um Ihr Verständnis, dass wir zu Ihrem Schutz vor Anfragen oder Anfragen unberechtigter Dritter nur schriftlich an die von Ihnen in den jeweiligen Portalen hinterlegte Postanschrift informieren.

 

8. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit überarbeitet. Wir empfehlen daher, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen.