Topaktuelle News und Informationen – direkt in Ihren Posteingang!

Mischwasser-Entlastungssysteme mit Grobstoffrückhalt

Wenn Regen, Regenwasser und kommunales Abwasser in einem Kanal zusammenfließen, können starke Niederschläge zu kritischen Situationen führen: Kläranlagen sind überlastet und große Mengen an verschmutztem Wasser fließen in ökologisch sensible Seen und Flüsse. Überlaufbauten bieten eine Lösung für dieses Problem. Mit den modularen Entlastungssystemen CSO chamber und Amiscreen bietet Amiblu zwei besonders zuverlässige und effiziente Optionen.

 

Die Systemlösungen von Amiblu filtern Grob- und Schwebstoffe sehr effizient aus dem Mischwasser und leiten sie zur Kläranlage, während der gereinigte Teil des Wassers in den Vorfluter geleitet wird.

Amiblu Amiscreen 3D

Patentierte modulare Lösung zum Herausfiltern von Feststoffen und Schmutz aus Regenwasser, inklusive Speicherfunktion.

DN Hauptleitung1800-3600 mm
Filtergröße8 mm
Reinigungsleistungbis zu 4000 l/s
Speicherkapazitätwie angegeben (unbegrenzt)
Amiblu CSO Chamber 3D

Patentierte modulare Lösung zum Herausfiltern von Feststoffen und Schmutz aus Regenwasser, inklusive Speicherfunktion.

DN Hauptleitung800-2000 mm
Filtergröße15-30 mm
Überlaufmenge8000 l/s (DN 400-1000)
Amiblu Amiscreen 3D

Patentierte modulare Lösung zum Herausfiltern von Feststoffen und Schmutz aus Regenwasser, inklusive Speicherfunktion.

DN Hauptleitung1800-3600 mm
Filtergröße8 mm
Reinigungsleistungbis zu 4000 l/s
Speicherkapazitätwie angegeben (unbegrenzt)
Amiblu CSO Chamber 3D

Patentierte modulare Lösung zum Herausfiltern von Feststoffen und Schmutz aus Regenwasser, inklusive Speicherfunktion.

DN Hauptleitung800-2000 mm
Filtergröße15-30 mm
Überlaufmenge8000 l/s (DN 400-1000)

 Vorteile:

  • zuverlässiger Regenwasserüberlauf
  • wartungsarmes, selbstreinigendes System
  • Optimale Abscheidung von Schwebstoffen (Design fördert sekundäre Strömungseffekte)
  • zusätzliche Speicherfunktion
  • modulares System
  • komplett korrosionsbeständig
  • schnelle Montage
  • geringer Platz- und Aushubbedarf bei der Montage
Sustainable Water Solutions